Emissionen können teuer werden

Seit dem 2005er Kyoto Protokoll werden Emissionsrechte zugeteilt. Das erklärte Ziel: jedes Jahr soll sich der Co2 Ausstoss reduzieren. Nicht verbrauchte Mengen können im freien Markt gehandelt werden. Damit ist der Emissionshandel ein wirtschaftliches Anreizmodell für betroffene Unternehmen, das Unternehmen effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Unternehmen, die diese Werte ohne Emissionsrechte überschreiten, müssen mit empfindlichen Strafen rechnen. In der Zusamenarbeit mit emissionshaendler.com lassen sich solche Risiken vermeiden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *