EWE investiert in der Türkei

Die EWE AG ist seit Oktober 2015 unter neuer Führung. Energate Geschäftsführer Dirk Lindgens spricht mit Mathias Brückmann, Vorstandsvorsitzender der EWE AG über die Zukunft des Unternehmens das die Holding verkleinert, in der Türkei investiert und im Umfeld der Herausforderung „Energiewende“ die Themen Digitalisierung und Telekommunikation stärker forciert.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *